April der Nordhemisphäre und Folgemonate – Fortsetzung

Hallo,

man kann den Faden ja weiterspinnen, spaßeshalber, trotzdem vielleicht mit ernstem Hintergrund. Der Monat April dient in diesem Fall als Ausgangsbasis der Berechnungen, das Modell erkennt Muster, die mit einiger Wahrscheinlichkeit andere Muster zur Folge haben. Nimmt man in den nächsten Monaten jeweils den vergangenen Monat als Basis, ist zu erkennen, ob es im Vergleich zum vorigen Monat in der Prognose Änderungen gibt, wenn ja, welche oder auch nicht, leichte Änderungen oder ob vielleicht plötzlich gegenteilige Ergebnisse zu sehen sind. Wie gesagt, das ist jetzt zunächst eine Spielerei, aber auch Profi – Dienste veröffentlichen Prognosen für 12 Monate oder so (als Müll) und falscher als falsch können meine auch nicht sein. In diesem Sinne:

Die Anomalien beziehen sich auf 1981 – 2010.

Einheit: Pa

Forecast_map_September 2018 Druck NH groß

Forecast_map_Oktober 2018 NH Druck groß

Forecast_map_November 2018 Druck NH groß

Forecast_map_Dezember 2018 Druck NH groß

Forecast_map_Januar 2019 Druck NH groß

Forecast_map_Februar 2019 Druck NH groß

Forecast_map_März 2019 Druck NH groß

Gruß

KHB

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s