Wetterprognose Oktober 2021 bis März 2022

Hallo,

für die Prognose der Monate Oktober 2021 bis März 2022 habe ich die globalen SSTs des September verwendet (Gitterpunkte 90°N – 90°S 0 – 360°).

Auswertungszeitraum: 1949 – 2020/21

Referenzperiode: 1981 – 2010

Anomalien: Pa bzw. K bzw. m

Methode: Canonical Correlation Analysis

Prognose für Oktober 2021:

Bodendruck:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie 500hPa:

Prognose November 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie:

Prognose Dezember 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie 500hPa:

Prognose Januar 2022:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie:

Prognose Februar 2022:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie 500hPa:

Prognose März 2022:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie 500hPa:

Gruß

KHB

Wetterprognose November 2021 bis März 2022

Hallo,

um einen Blick in die fernere Zukunft zu werfen, verwende ich die globalen SSTs (also 90°N – 90°S 0 – 360°), mit anderen Worten, den Zustand der Meere im Monat Juli. Die SSTs sind ein wichtiger Hinweisgeber, wie sich die globale Zirkulation in den nächsten Monaten entwickelt.

Auswertungszeitraum: 1949 – 2020/21

Referenzperiode: 1981 – 2010

Anomalien: Pa bzw. K bzw. m

Methode: Canonical Correlation Analysis

Prognose November 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie 500hPa:

Prognose Dezember 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie 500hPa:

Prognose Januar 2022:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie 500hPa:

Prognose Februar 2022:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie 500hPa:

Prognose März 2022:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Geopotentialanomalie 500hpa:

Gruß

KHB

August 2021 und Folgemonate

Hallo,

für die Prognose des August 2021 und dessen Folgemonate habe ich den Bodendruck sowie die SSTs des Juli verwendet (90°N – 90°S 0 – 360°).

Auswertungszeitraum: 1949 – 2020

Referenzperiode: 1981 – 2010

Anomalien: Pa bzw. K

Methode: Canonical Correlation Analysis

Prognose für August 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose für September 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose für Oktober 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Gruß

KHB

Juli 2021 und Folgemonate

Hallo,

für die Prognose des Juli 2021 und dessen Folgemonate habe ich den Bodendruck sowie die SSTs des Juni verwendet (90°N – 90°S 0 – 360°).

Auswertungszeitraum: 1949 – 2020

Referenzperiode: 1981 – 2010

Anomalien: Pa bzw. K

Methode: Canonical Correlation Analysis

Prognose Juli 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose August 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose September 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Gruß

KHB

Juni 2021 und Folgemonate

Hallo,

für die Prognose des Juni 2021 und dessen Folgemonate habe ich den Bodendruck sowie die SSTs des Mai verwendet (90°N – 90°S 0 – 360°).

Auswertungszeitraum: 1949 – 2020

Referenzperiode: 1981 – 2010

Anomalien: Pa bzw. K

Methode: Canonical Correlation Analysis

Prognose Juni 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose Juli 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose August 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Gruß

KHB

Mai 2021 und Folgemonate

Hallo,

für die Prognose des Mai 2021 und dessen Folgemonate habe ich den Bodendruck vom April verwendet (90°N – 90°S 0 – 360°).

Auswertungszeitraum: 1949 – 2020

Referenzperiode: 1981 – 2010

Anomalien: Pa bzw. K

Methode: Canonical Correlation Analysis

Prognose Mai 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose Juni 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose Juli 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Gruß

KHB

April 2021 und Folgemonate

Hallo,

für die Prognose des April 2021 und dessen Folgemonate habe ich den Bodendruck verwendet (90°N – 90°S 0 – 360°).

Auswertungszeitraum: 1988 – 2020

Referenzperiode: 1981 – 2010

Anomalien: Pa bzw. K

Methode: Canonical Correlation Analysis

Prognose April 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose Mai 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose Juni 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Gruß

KHB

März 2021 und Folgemonate

Hallo,

für die Prognose des März 2021 und dessen Folgemonate habe ich die Bodendruckwerte des Februar verwendet (90°N – 90°S 0 – 360°).

Auswertungszeitraum: 1988 – 2020

Referenzperiode: 1981 – 2010

Anomalien: Pa bzw. K

Methode: Canonical Correlation Analysis

Prognose März 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose April 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose Mai 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Gruß

KH

Februar 2021 und Folgemonate

Hallo,

für die Prognose des Februar 2021 und den Folgemonaten habe ich den Bodendruck des Januar verwendet (90°N – 90°S 0 – 360°).

Auswertungszeitraum: 1988 – 2020

Referenzperiode: 1981 – 2010

Anomalien: Pa bzw. K

Methode: Canonical Correlation Analysis

Prognose Februar 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose März 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose April 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Gruß

KHB

Januar 2021 und Folgemonate

Hallo,

für die Prognose habe ich den Bodendruck des Dezember verwendet (90°N – 90°S 0 – 360°).

Auswertungszeitraum: 1987 – 2020

Referenzperiode: 1981 – 2010

Anomalien: Pa bzw. K

Methode: Canonical Correlation Analysis

Prognose: Januar 2021

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose Februar 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Prognose März 2021:

Bodendruckanomalie:

Temperaturanomalie:

Gruß

KHB